5. Spieltag gegen 1. FC Eislingen

13.10.2018 19:36
E1 zu Gast in Eislingen.
 
FCR - 1.FC Eislingen 7-3
 
Es war das Spitzenspiel in der Qualistaffel 7.
1ter gegen 2ten
Wir hatten den Sieg fest eingeplant und wollten, natürlich den Platz an Sonne verteidigen und unserem Ziel, ungeschlagen die Qualirunde zu überstehen ein Stück näher kommen.
Wir begannen konzentriert und konnten in der 3 Minute durch Boran in Führung gehen und in der 6. Min gleich durch Laurent nachlegen, aber die Jungs vom FC haben tapfer dagegen gehalten und verdient zum 2-1 verkürzt.
Unsere Stärke ist es sofort wieder in den Kombinationsmodus zu schalten und offensiv nach vorn zu kombinieren und dann fallen die Tore fast von allein.
3-1 durch Laurent und 4-1  durch Thorin.
Wer jetzt gedachte hat die Jungs vom FC geben auf, der hatte sich geirrt sie nutzen einen Fehler der Abwehr aus und verkürzten auf 4-2.
Aber wieder lief die Offensivmaschine und Thorin mit dem 5-3 stellte wieder auf den alten Abstand von 3 Toren.
Mit 5-3 ging es dann in die Halbzeit.
Die ersten 15 min waren wir sehr zufrieden, danach haben wir etwas den Faden verloren und nicht mehr Fußball gespielt.
Noah hatte 2 gute Szenen sonst hätte es auch anders stehen können.
Nach der Halbzeit galt es konzentriert schnell Tore nachzulegen um dem FC nicht nochmal ins Spiel kommen zu lassen.
Was uns auch gelang in Minute 27 und 35 traf Laurent doppelt zum 7-3 nun war der Bann gebrochen.
Wir verwalteten clever und erspielten uns noch die ein oder anderen Chance zum Tor was leider nicht mehr fallen wollte.
Trotzallem wieder eine starke Mannschaftsleistung von allen, auf die wir weiter Step für Step aufbauen können und hoffendlich nächste Woche die nächsten Punkte daheim einfahren können.
 
Auf der Bank saß unser Vincent der im Notfall hätte einspringen können. Aber bei Ihm stand Schonung auf dem Plan, nächste Woche bist wieder am Start.
Die Jungs haben super für ihn gekämpft und Pascal hat im Zentrum ein super Spiel gemacht.
Danke auch an Leon S.R. das er wieder als Zuschauer die Jungs unterstützt hat, durchhalten bald bist dabei. 
 
Glückwunsch vom Trainer Team Tom, Ardian  und Silvio
 
Es spielten:
Noah, Finn, Pascal, Thorin(2), Boran(1), Laurin, Leon S., Linus, Laurent(4)

© 2017 1. FC Rechberghausen 1923 e.V. - Alle Rechte vorbehalten.

Erstellen Sie Ihre Website gratis!Webnode