4. Spieltag gegen TPSG Frisch Auf Göppingen

05.10.2019 20:11
Bericht der D2 vom Qualispiel im Lindach gegen TPSG Frisch Auf Göppingen.
 
FCR - TPSG 10-0
 
Pünklich zum Spielbeginn hatten sich die Regenwolken verzogen und wir konnten unser Spiel bei nicht ganz so schönem Wetter, aber trocken über die Bühne bringen.
Der sehr tiefe und nassen Platz sollte uns keine allzu großen Probleme bereiten.
Wir wollten von Beginn an zeigen, das Frisch Auf hier nicht den Hauch einer Chance hat, die Punkte mit zunehmen.
Mit schnellem flüssigen Kombinationsspiel legten wir den Grundstein für das Spiel, in der 5 und 8 Minute konnten wir durch ein Doppelschlag von Boran und Finn verdient mit 2-0 in Führung gehen.
Schöne Kombination führten  immer wieder zu gefährlichen Szenen in Strafraumnähe der Grün Weißen.
Aber auch dieses mal hat sich der Gegner das ein oder andere Mal erfolgreich gewährt.
Aber in Minute 18, 19 und 22 konnten unsere Jungs abermals ihre Dominanz in Tore ummünzen Thorin, Linus und Pascal trafen zum 5-0 Halbzeitstand.
In der Halbzeit gab es außer Lob und Komplimente für das Spiel nicht viel zu sagen, außer dran bleiben und weiter Fußball zu spielen.
Die 2te Hälfte begann wie die erste, 2 schnelle Tore in der 33 und 36 Minute von Noah S. Und Laurent und schon stand es 7-0.
Was uns dabei auffiel das wir 7 Tore durch 7 verschiede Schützen erzielten, was für eine überragende Teamleistung spricht, jeder der Jungs ordnet sich der Mannschaft unter.
Dafür ein extra Lob.
Im Spiel war dann kurz einer kleiner Bruch, es kam zu ein paar Fehlpässen und unkonzentrierten Abspielen.
2 angeschlage Spieler mussten ausgewechselt werden.
Wir forderten von außen dann wieder Konzentration und genauere Zuspiele. 
Alle schalteten noch mal ein Gang zu und siehe da, in der 52, 55 und 58 Minute fielen Treffer 8,9,10 Noah S und Boran konnten einen Doppelpack schnüren und Daniel setzte mit einem schönen Treffer den Schlusspunkt der Partie.
Von der großen Anzahl der Zuschauer gab es viele Komplimente für die Leistung der Jungs dem können wir uns nur anschließen.
Es war echt ein sehr gutes Spiel  mit sehr vielen guten Szenen und Ballstaffeten der Jungs in weiß.
Jetzt heißt es nächste Woche in Ebersbach nachlegen, um den 2ten Tabellenplatz zu festigen.
 
Es spielten:
Noah V, Leon SR, Finn, Pascsl, Vincent, Thorin, Laurent, Boran, Linus,Noah S und Daniel.
 
Das Trainer Team

© 2017 1. FC Rechberghausen 1923 e.V. - Alle Rechte vorbehalten.

Erstellen Sie Ihre Website gratis!Webnode