2. Spieltag gegen VFL Kirchheim 3

21.09.2019 18:39
Bericht zum 2ten Qualispiel der D2 gegen den VfL Kircheim 3.
 
Als erstes mal ein riesen großes Lob und Kompliment an die Jungs, was sie heute geleistet haben war allererste Sahne.
Spielerisch, kämpferisch, mental und von der Bereitschaft her war das durchweg 1+ mit Sternchen jeder hat für jeden gekämpft und sowas nennt man Teamwork.
 
Von Noah angefangen im Tor ganz stark.
Unser Abwehrbollwerk mit Leon, Pascal und Finn durchweg überragend.
Vincent, Laurent und Boran in der Zentrale echt super und in der Spitze Linus und Noah eiskalt vorm Tor.
Und zu guter letzt Simon und Daniel die die Positionen ohne Qualitätsverlust sofort übernehmen konnten.
Wir konnten von Beginn an unser Spiel spielen, gutes und sicheres Passspiel und immer wieder gefährliche Pässe in die Spitze.
In Minute 14 konnten wir nach einem guten Einwurf der 2 mal weitergeleitet wurde durch Finn in Führung gehen.
Ein schneller Abstoß von Noah über die Abwehr, konnte Linus nach einem klasse Laufduell  zum 2-0 einschieben.
In der 21 Minute gab es einen berechtigten 9 Meter für den VfL und so ging es, nach 30 Minuten mit einer 2-1 Führung in die Pause.
Wir hatten kaum was auszusetzen und wollten schnell ein 3tes Tor nachlegen und genauso konzentriert weiter spielen.
Genau das gelang Linus wieder, nach einem super Lauf allein vorm Tor und da war es das 3-1 völlig verdient.
Das Spiel wurde etwas härter aber nicht unfair.
Der VfL versuchte zu kontern, aber unsere Abwehr stand sicher und wenn mal einer durch kam war Noah zur Stelle.
Wir spielten unser Spiel sicher und erarbeiteten uns immer wieder Chancen.
Eine konnte Simon in der 57. Minute zum verdienten 4-1 verwandeln.
 
Nochmal großes Kompliment an alle Junge wir sind verdammt Stolz auf euch und eure Entwicklung.
 
Genau da müssen wir weitermachen, kleine Rückschläge wird es immer geben, aber wer daraus lernt und dann so eine Leistung abruft macht vieles richtig.
 
Es spielten:
Noah, Finn (1), Leon, Pascal, Vincent, Laurent, Boran, Noah S. Linus (2), Daniel und Simon (1)
 
Wir ziehen unseren Hut Jungs, großer Sport das Trainer Team.

© 2017 1. FC Rechberghausen 1923 e.V. - Alle Rechte vorbehalten.

Erstellen Sie Ihre Website gratis!Webnode