2. Spieltag der E2

24.03.2018 17:50

1.FC Rechberghausen II – TSV Sparwiesen 8:2

 

Am Samstag 24.3.18 durften wir zum 1. Heimspiel  gegen den TSV Sparwiesen antreten.

 

Bei herrlichem Fußballwetter, Sonne, blauer Himmel und ca. 10 Grad, wollten die Jungs an den Erfolg der Vorwoche anknüpfen und die nächsten 3 Punkte einfahren.

Sehr konzentriert gingen Sie ans Werk und erspielten sich, durch sehr schönen Kombinationsfußball die ersten Chancen, die leider noch etwas fahrlässig vergeben wurden.

In Minute 9 und 19 waren es dann Linus und Laurent, die endlich den Ball im Tor unterbrachten. Die Halbzeitführung war mehr als verdient, aber auf Grund der Vielzahl an Chancen in der Summe zu niedrig.

Das war dann auch Thema in der Halbzeitansprache, die kurz und knapp ausfiel, konzentriert weiter spielen, aus einer sicheren Abwehr weitere Chancen erarbeiten und sie konsequent nutzen.

Ein Doppelschlag in Minute 26 und 27 zum 3-0 und 4-0 sollte Ruhe und Sicherheit geben.

Leider kam es dann wieder zu einer kurzen Schwächephase, mit dem ein oder anderem Fehler und so traf der TSV in der 31. Und 40. Minute

zum 4-2.

Die Jungs ließen sich aber nicht von ihrer Spielfreude abbringen und legten in der 43, 44, 45 und 47 Minute mit 4 Treffern nach.

Am Ende stand, ein verdienter 8-2 Erfolg zu Buche.

 

Ein weiterer Schritt in die richtige Richtung, spielerisch war das echt schön anzusehen und macht Lust auf mehr.

 

Es spielten:

Tim Spee (TS), Pascal Schulz, Finn Rummel(1Tor), Vincent Schöberl, Laurent Stardinger(2Tore), Boran Karasu(1Tor), Laurin Körber(1Tor),Noah Vogt, Josue Pinzon Partusch(1Tor), Linus Kaiser(2Tore)

 

Das Trainer Team

Silvio u. Tom

 

 

 

 

© 2017 1. FC Rechberghausen 1923 e.V. - Alle Rechte vorbehalten.

Erstellen Sie kostenlose HomepageWebnode