1. Spieltag gegen TSG Salach

15.09.2018 16:29
Kurzer Bericht vom ersten Spieltag der E1 in der Qualirunde 18/19.
Das erste Heimspiel stand gegen die TSG Salach auf dem Programm.
Ein, auch in der Höhe verdienten 13-1 Sieg stand am Ende zu Buche.
Bei allen, war die Vorfreude zu spüren, auch wenn keiner von uns den Gegner kannte.
Nach der Vorbereitung, der guten Trainingsarbeit und dem Turniersieg letzte Woche war die Moral natürlich auf dem Höhepunkt.
Nun hieß es, das auf den Platz zu bringen.
Nach ein paar Minuten Nervosität und einigen guten Paraden des Gästekeepers, konnte Pascal in der 8. Minute das 1-0 erzielen, nun sollte die Tormaschine in laufen kommen, Laurin mit einem schönen Doppelpack nach starken Kampf brachte nach 15 min die verdiente 3-0 Führung.
Laurent, Finn und 2x Linus schraubten das Ergebnis zur Pause auf 7-0 in die Höhe.
Zur Pause galt es die starke Leistung vorallem in der Abwehr zu loben, den dadurch gab es immer wieder gute Aktionen in der Offensive. Durch das schnelle Umschaltspiel von Defensive in Offensive fielen unsere Tore.
Auch in Halbzeit 2 sollte das nicht anders werden, Laurent 4x und Linus 2x schraubten das Ergebnis nach oben.
Glückwunsch zum Sieg, Jungs.
Es spielten:
Noah, Pascal (1), Vincent, Finn (1), Laurin (2), Leon, Boran, Laurent (5) und Linus (4).
Das Trainer Team Tom, Ardian und Silvio

© 2017 1. FC Rechberghausen 1923 e.V. - Alle Rechte vorbehalten.

Erstellen Sie Ihre Website gratis!Webnode