1. Sieg in der noch jungen Saison gegen FV Neuhausen mit 4 : 1

05.10.2011 23:20

Dieser Sieg war äußerst wichtig und am Ende auch verdient. Trotzdem hat es sich die Mannschaft unnötig schwer gemacht. 4 gelbe Karten, wobei der Schiedsrichter zu Beginn durchaus auch Rot hätte zeigen können, in der 1. Halbzeit gegen unsere komplette Abwehrreihe – mit dieser Hypothek durfte man sich nicht mehr viel erlauben, um nicht vom Platz zu fliegen. Auch leichtsinnige Abspielfehler bescherten uns immer wieder unnötige Ballverluste.

Neuhausen hatte die ersten 20 Minuten mehr vom Spiel, konnte daraus aber keinen Nutzen ziehen. Nach 23 Minuten war es dann S. Öchsle, der einen Fehler des gegnerischen Torhüters zum Führungstreffer nutzte. Derselbe Spieler erhöhte 3 Minuten später nach feiner Vorarbeit von B. Petzet auf 2 : 0. Neuhausen kam dadurch aus dem Konzept und unsere Mannschaft besser ins Spiel. Das wohl spielentscheidende 3 : 0 gelang M. Tamas 1 Minute nach der Pause mit einem gelungenen Heber über den gegnerischen Schlussmann. Die Gäste waren am heutigen Tag zu harmlos, um das Spiel noch drehen zu können. Mit einem verwandelten Foulelfmeter erhöhte der heute stark spielende B. Petzet sogar auf 4 : 0, ehe den Gästen noch kurz vor Spielende, ebenfalls durch einen Foulelfmeter, der Ehrentreffer gelang.

© 2017 1. FC Rechberghausen 1923 e.V. - Alle Rechte vorbehalten.

Erstellen Sie kostenlose HomepageWebnode