Chronik

 

 

1919 Erste fußballerische Aktivitäten in Rechberghausen
8. November 1923 Gründungsversammlung des 1. FC Rechberghausen
Januar 1924 1. Generalversammlung und Verabschiedung einer Vereinssatzung
1924 Kauf eines Sportplatzgeländes im "Töbele"
29./20. Juni 1935 Fahnenweihe
5. März 1938 Zusammenschluss 1. FC Rechberhausen und Radfahrverein "Wanderlust" Rechberghausen
20./21. Juni 1948 25-jähriges Vereinsjubiläum
7. August 1948 Ausgliederung der Radfahrabteilung aus dem FC unc Wechsel zum TV Rechberghausen
1951/1952 Erstellung des ersten massiven Clubhauses am Sportplatz
1. November 1952 Erlaubnis zum Betrieb einer Schankwirtschaft
1952/1953 Erste Nachkriegsmeisterschaft der 1. Mannschaft in der B-Klasse (heute Kreisliga A)
27./28. Juni 1953 30-jähriges Vereinsjubiläum mit Meisterfeier
1954/1956 Sanierung des Sportplatzes im "Töbele"
1957 Beginn des Clubhaus-Erweiterungsbaues
11. Oktober 1958 Richtfest am Erweiterungsbau
1959 Fertigstellung und Einweihung des Erweiterungsbaues
15./16. Juni 1963 40-jähriges Vereinsjubiläum
6.-11.Juli 1973 50-jähriges Vereinsjubiläum
Mai 1976

1. FC Rechberghausen Bezirkspokalsieger
Größter sportlicher Erfolg des FC!

Ab 1980 Bemühungen des FC um Verbesserung der Sportplatzsituation
Sept. 1983 60-jähriges Vereinsjubiläum mit Volksradfahren
14. Dezember 1987

Einstellung einer ersten Finanzierungsrate im Haushaltsplanentwurf der Gemeinde Rechberghausen
für den Sportpark "Lindach" (Beschluss des Gemeinderats)

12. März 1988

Beschluss der Mitglieder in einer außerordentlichen Hauptversammlung zum Verkauf der Sportanlage im "Töbele"
und Neubau einer Clubhausanlage mit Kegelbahn im Sportpark "Lindach"

15. Juli 1989 Erster Spatenstich am Clubhausneubau im "Lindach" und Einweihung des gemeindeeigenen Sportplatzes
22. März 1990 Richtfest am Clubhaus
19.-22. September 1991 Einweihungsfeierlichkeiten des gemeindeeigenen Sportgeländes "Sportpark Lindach"
2. November 1991 Eröffnung der Vereinsgaststätte
Spieljahr 1993/94 Aufstieg über erfolgreiche Relegation in die Kreisliga A
Spieljahr 1997/98 Meisterschaft Kreisliga A und Aufstieg in die Bezirksliga
24./26. Juli 1998 75-jähriges Vereinsjubiläum
Spieljahr 2010/2011 Meisterschaft Kreisliga A und Aufstieg in die Bezirksliga. Ein Jahr später wieder in Kreisliga A
Spieljahr 2013/2014 Meisterschaft Kreisliga A und Aufstieg in die Bezirksliga; Teilnahme an Final Four im Bezirkspokal

 

© 2017 1. FC Rechberghausen 1923 e.V. - Alle Rechte vorbehalten.

Erstellen Sie kostenlose HomepageWebnode